BUTOH-TANZ

Was ist Butoh-Tanz?

Katharina Krummenacher. Foto: Indauna

Butoh-Tanz ist zeitgenössischer Ausdruckstanz, 1959 von den japanischen Künstlern Tatsumi Hijikata und Kazuo Ohno ins Leben gerufen. Ein Tanztheater im radikalsten Sinn, das den Körper ins Zentrum der Gefühle stellt und vom Verstand nicht begriffen werden möchte. Butoh bricht mit allen Normen und Vorstellungen von Ästhetik. Butoh expandiert gern über die Grenzen des persönlichen Lebens, schöpft aus dem ewig Ungeborenen, wie aus dem schon lang Gestorbenen. 
Es ist schwierig Butoh-Tanz eindeutig zu definieren, weil Butoh nicht festgenagelt werden möchte. 

„Die Anzahl der Definitionen und Stile ist genauso groß wie die Vielzahl der Tänzer.“ Yumiko Yoshioka

Mehr Informationen über Butoh-Tanz
Categories Uncategorized

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close